Märkte + Unternehmen

Positive Geschäftszahlen bei ACE

Bereits zum sechsten Mal in Folge konnte ACE Stoßdämpfer aus Langenfeld auch im Jahr 2008 einen Rekordumsatz verzeichnen. Ein Plus von acht Prozent im Vergleich zum Vorjahr führte zu einem Gesamtumsatz von 29.5 Millionen Euro. Dabei erwirtschaftete die leistungsstarke Belegschaft von ACE fast eine halbe Million Euro Umsatz pro Kopf. Das Jahr 2008 war dabei durch eine dominierende Inlandsnachfrage geprägt, welche für sich genommen zu einem Zuwachs von zwei Millionen Euro führte. Auch im europäischen Ausland war die Entwicklung durchweg positiv.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...