Märkte + Unternehmen

PLM-Markt: Dassault Systèmes meldet Ergebnisse

Dassault Systèmes, Lösungsanbieter für 3D-Design, 3D Digital Mock-Up und Product Lifecycle Management (PLM), hat die ungeprüften Finanzergebnisse nach IFRS für das vierte Quartal und das am 31. Dezember 2013 abgelaufene Fiskaljahr bekannt gegeben. In den so genannten wachstumsstarken Ländern erzielte das Unternehmen ein Umsatzplus von 14 %.

Weitere Highlights:

  • Solidworks Absatz um 5 % in Q4 gesteigert
  • V6 gewinnt in Q4 an Bedeutung
  • Umsatzplus von 14 % in Q4 in wachstumsstarken Ländern; angeführt von China und Indien ¿ 19.500 Neukunden in 2013
  • Ausweitung der adressierbaren Märkte durch Lösungen für Manufacturing Operations Management (MOM) mit Apriso und digitales Marketing mit RTT 
  • Gezielte Ergänzung im Bereich Molekular-Chemie durch die beabsichtigte Übernahme von Accelrys
  • Nach dem Erfolg bei ausgesuchten Kunden folgt 3DExperience Release 2014
  • Finanzielle Zielsetzung 2014: berücksichtigt organisches Wachstum durch neue Lizenzen, die Übernahme von RTT und die Auswirkungen des starken Yen

Bernard Charlès, President und CEO von Dassault Systèmes: "Nur zwei Jahre nach der Ankündigung, künftig die '3DEXPERIENCE Company' zu werden, bringen die Implementierungen der Branchenlösungen bei Kunden deutlichen Mehrwert sowohl für unsere Kunden als auch deren Endkunden. Zusätzlich zu diesem Mehrwert wechseln einige unserer größten Kunden in der Implementierungsphase auf unsere V6-Architektur. Diese Installationen, beispielsweise bei Renault, zeigen dank der V6-Architektur sehr deutlich die Leistungsfähigkeit zur Unterstützung des 'Single Source of Truth'-Ansatzes für den weltweiten Einsatz über mehrere Kontinente, Marken und Branchen." -sg-

Dassault Systèmes, Stuttgart, Tel. 0711/27300-0, http://www.3ds.com/de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Simulationstechnik

Cadfem und Inneo kooperieren

Die Cadfem GmbH und die Inneo Solutions GmbH kooperieren ab sofort im Bereich der konstruktions-begleitenden Berechnung auf Basis der Ansys Software. Inneo wird sich zunächst auf den Vertrieb der Ansys Lösung für die Topologieoptimierung...

mehr...

10 Jahre ICP Solution

„Aus Überzeugung gut“

Geht es um PLM- und IT-Integrationsprojekte stehen oft die großen IT-Dienstleister im Fokus. Viele mittelständische Unternehmen schätzen jedoch einen Partner auf „Augenhöhe“. Hierzu zählt die ICP Solution, die dieses Jahr ihr zehnjähriges Bestehen...

mehr...

PLM

Reibungslose Prozesse

Man muss kein Großkonzern sein, um hocheffiziente, durchdachte Prozesse implementieren zu können – auch im Mittelstand finden sich solche Lösungen. Man benötigt nur intensives Wissen um die Möglichkeiten der eingesetzten Softwarewerkzeuge und einen...

mehr...
Anzeige

Digitale Fabrik

Digitale Transformation in der Fertigung

Mit einer eigenen Forschungsabteilung erschließt möchte Cenit neue Wege in die umfassende Digitalisierung industrieller Fertigungsprozesse erschließen. In den letzten Jahren hat sich das Stuttgarter IT-Haus bereits an mehreren Forschungsvorhaben...

mehr...

Datenmigration

XPLM konvertiert mit Elysium

Die XPLM Solution GmbH kooperiert als neutraler Anbieter von PLM-Dienstleistungen und -produkten zukünftig mit Elysium, einem japanischen Anbieter von 3D-Konvertierungs- und Optimierungstechnologien.

mehr...

Product Lifecycle Management

Großauftrag für Inneo

Die Vemag Anlagenbau GmbH mit Sitz in Verden/Aller hat sich nach einem umfassenden Auswahlverfahren für eine Produktentwicklungsplattform von PTC entschieden und vertraut als Technologiepartner bei der Implementierung auf das Know-how Inneo.

mehr...