Märkte + Unternehmen

PLM-Lösungsportfolio erweitert

Der Kaufpreis beträgt 63,25 Millionen US Dollar in bar. Mathsoft ist Anbieter von Mathcad, einer Lösung für die Erstellung und Dokumentation von Berechnungen für Maschinenbau, Ingenieurwesen und andere mit mathematischen Modellen arbeitende Branchen.
Die Software unterstützt die Erstellung und Dokumentation von Konstruktionsberechnungen in Maschinenbau, Architektur, Bauwirtschaft sowie Forschung und Wissenschaft. ¿Der Bereich CAE (Computer Aided Engineering) zählt zu den am schnellsten wachsenden Segmenten im Markt für PLM-Lösungen. Mit dieser Übernahme besetzen wir eine Schlüsselposition, denn wir geben Ingenieuren ein Werkzeug an die Hand, mit dem sie bereits in einem frühen Stadium des Entwicklungsprozesses wichtige Charakteristika ihres Produktes definieren können und dadurch Herstellungskosten und Produktqualität positiv beeinflussen können¿, erklärt PTC. Vorbehaltlich der Genehmigung durch die Kartellbehörden wird die Übernahme voraussichtlich Anfang Mai abgeschlossen sein.
sg

Links: http://www.ptc.com/german

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...