Märkte + Unternehmen

PLM-Dienstleistungen: Neuer Vorstand bei Solidline

Norbert Franchi neuer Vorstand bei Solidline, Mitgründer und Vorgänger Theodor Huber zieht sich zurück.

Norbert Franchi wurde zum neuen Vorstand bei Solidline AG berufen. Der gebürtige Schwarzwälder ist seit 2007 bei Bechtle in Führungspositionen tätig und kennt die IT-/TK-Branche seit über 40 Jahren. Er übernahm zunächst die Geschäftsführung des Bechtle IT-Systemhauses Rhein-Main in Darmstadt. Seit 2011 verantwortet der 60-Jährige den Geschäftsbereich Software und Anwendungslösungen. Die Funktion behält er auch weiterhin inne. Theodor Huber, Mitgründer und langjähriger Vorstandsvorsitzender der Solidline AG, schied wie geplant im Oktober aus dem Unternehmen aus. Der 65-Jährige betonte, dass er dem von ihm mitgegründeten Unternehmen weiter eng verbunden bleibe. Solidline war bei der Gründung 1996 erster Vertriebspartner von Solidworks in Deutschland. Das Unternehmen entwickelte sich in den Folgejahren erfolgreich. Im vergangenen Jahr erhielt das Unternehmen bei der Partnerkonferenz von Solidworks sechs Preise. Darunter die Auszeichnung für den größten Geschäftsabschluss weltweit und die Kür zur europaweiten Nummer 1.
Solidline gehört zu den auf CAD spezialisierten Tochterunternehmen der Bechtle AG. Nach der 2010 erfolgten Akquisition der Solidpro GmbH kamen 2011 mit Solidline und Solid Solutions zwei weitere CAD-Spezialisten zu Bechtle. Entstanden ist daraus der größte Systemhauspartner des Softwareherstellers Solidworks. Bechtle rundete damit das eigene Portfolio ab und bietet als IT-Generalunternehmer neben Hardware auch ERP- und CAD-Software sowie Betriebssysteme an, ergänzt durch die dazugehörenden Dienstleistungen bis hin zur Übernahme des Komplettbetriebs durch Managed Services.
Seit 1996 ist Solidline in den Bereichen PDM, CAD, CAM, ERP-Integration, Analyse und Simulation aktiv. Mit den Tochtergesellschaften Solid Solutions AG und der auf SAP-Integration und PDM spezialisierten HCV Data Management GmbH im hessischen Walluf ist Solidline mit insgesamt 14 Niederlassungen und Schulungszentren in Deutschland und der Schweiz präsent. Individuell zugeschnittene Lösungen unterstützen Kunden aus konstruktionsnahen Branchen in ihrem gesamten Produktentwicklungsprozess ¿ vom ersten Entwurf bis zur Fertigung. Das Lösungsportfolio besteht neben der Software und ihrer Implementierung aus Consultingleistungen und Schulungen. -sg-

Solidline, Walluf, Tel. 06123/9950-0, http://www.solidline.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Simulationstechnik

Cadfem und Inneo kooperieren

Die Cadfem GmbH und die Inneo Solutions GmbH kooperieren ab sofort im Bereich der konstruktions-begleitenden Berechnung auf Basis der Ansys Software. Inneo wird sich zunächst auf den Vertrieb der Ansys Lösung für die Topologieoptimierung...

mehr...

10 Jahre ICP Solution

„Aus Überzeugung gut“

Geht es um PLM- und IT-Integrationsprojekte stehen oft die großen IT-Dienstleister im Fokus. Viele mittelständische Unternehmen schätzen jedoch einen Partner auf „Augenhöhe“. Hierzu zählt die ICP Solution, die dieses Jahr ihr zehnjähriges Bestehen...

mehr...

PLM

Reibungslose Prozesse

Man muss kein Großkonzern sein, um hocheffiziente, durchdachte Prozesse implementieren zu können – auch im Mittelstand finden sich solche Lösungen. Man benötigt nur intensives Wissen um die Möglichkeiten der eingesetzten Softwarewerkzeuge und einen...

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige

Digitale Fabrik

Digitale Transformation in der Fertigung

Mit einer eigenen Forschungsabteilung erschließt möchte Cenit neue Wege in die umfassende Digitalisierung industrieller Fertigungsprozesse erschließen. In den letzten Jahren hat sich das Stuttgarter IT-Haus bereits an mehreren Forschungsvorhaben...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Datenmigration

XPLM konvertiert mit Elysium

Die XPLM Solution GmbH kooperiert als neutraler Anbieter von PLM-Dienstleistungen und -produkten zukünftig mit Elysium, einem japanischen Anbieter von 3D-Konvertierungs- und Optimierungstechnologien.

mehr...

Product Lifecycle Management

Großauftrag für Inneo

Die Vemag Anlagenbau GmbH mit Sitz in Verden/Aller hat sich nach einem umfassenden Auswahlverfahren für eine Produktentwicklungsplattform von PTC entschieden und vertraut als Technologiepartner bei der Implementierung auf das Know-how Inneo.

mehr...