Märkte + Unternehmen

PLM-Anbieter: PTC wächst im Geschäftsjahr 2011 um 15,8 Prozent

Von 103 PLM-Großaufträgen,30 Domino-Konzernkunden (also Großkonzernen, die in ihrer Branche führend sind und mit ihren Technologieentscheidungen Maßstäbe für die Mitbewerber und die Zulieferbranche setzen) sowie dem massiven Ausbau des PTC-Portfolios spricht der PLM-Anbieter PTC bezogen auf das Ende September abgelaufene Geschäftsjahr 2011. "Wir blicken sehr optimistisch auf das langfristige Geschäftspotenzial für PTC", sagt James E. Heppelmann, CEO und President bei PTC. "Mit dem Launch unserer PLM-Plattform Windchill 10.0 und unserer neuen M-CAD-Suite Creo 1.0 haben wir in diesem Jahr spannende Meilensteine hinsichtlich unseres Produktportfolios gesetzt." Auch mit dem Arbortext-basierten Ansatz für die Optimierung des Service- und Wartungsgeschäfts habe man sehr spannende Initiativen mit deutlichem Wachstumspotenzial gestartet. Großaufträge gingen unter anderem von BAE Systems, Caterpillar, Esprit und ZF Friedrichshafen ein. Zu den Domino-Kunden zählen etwa Continental, Cummins, EADS, GE Healthcare, Hyundai-Kia und die Volvo Group. Obwohl das Unternehmen weiterhin in allen Regionen wächst, bleibt Europa mit einem Anteil von 40 Prozent bei einem Wachstum von 20 Prozent zum Vorjahr die wachstumsstärkste Region.-mc-

"Die Akquisition von MKS Integrity eröffnet uns im Bereich des Application Lifecycle Managements (ALM) eine zusätzliche Erweiterung unseres Produktportfolios", sagt Jim Heppelmann, CEO und President von PTC. (Bild: PTC)

Parametric Technology GmbH, Unterschleißheim
Tel. 089/32106-0, www.ptc.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige