Märkte + Unternehmen

PLM: Gut gerüstet mit Windchill

Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern BAE Systems standardisiert zukünftig seine weltweite Zusammenarbeit, das CAD-Datenmanagement und das Änderungs- und Konfigurationsmanagement mithilfe der PLM-Lösung Windchill von PTC. Im Gegensatz zu den bislang verwendeten verschiedenen und voneinander getrennten Datenquellen soll Windchill bei BAE eine sichere und einheitliche Datenbasis für die unternehmensweite Produktentwicklung gewährleisten. Die Funktionen umfassen den weltweiten Zugriff auf Produkt- und Design-Daten und damit die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Standorten und Zulieferern. Außerdem soll ein effektives Änderungs- und Konfigurationsmanagement sowie schnelle Anpassungen eines Produkts an sich ändernde Kundenwünsche dank eines ebenfalls verbesserten CAD-Datenmanagements ermöglicht werden. -sg-

BAE Systems nutzt zukünftig für PLM-Aktivitäten eine Lösung von PTC.

Parametric Technology (PTC) GmbH, Unterschleißheim, Tel. 089/321060, http://www.ptc.com/germany

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige