Märkte + Unternehmen

PLM: Chinesischer Flugzeugbauer Comac standardisiert auf PTC-Lösung

Der chinesischer Airbus- und Boeing-Herausforderer Comac rollt die PLM-Plattform Windchill jetzt auch für seine Großflugzeuge aus. Das 2008 gegründete staatliche Unternehmen will unternehmensweit mit der PTC-Lösung Entwicklung, Produktion und Wartung optimieren. Die Commercial Aircrafts of China Corporation (Comac) hat sich dem Bau von sicheren, wirtschaftlichen, komfortablen sowie umweltfreundlichen Großflugzeugen verpflichtet und strebt die globale Wettbewerbsfähigkeit an. Zahlreiche Tochtergesellschaften von Comac nutzen Windchill bereits seit 2003, unter anderem als einheitliche Plattform für die Entwicklung der beiden Passagierjets ARJ21 CPC und C919.-mc-

Nach erfolgreichem Einsatz beim Bau des Passagierjets ARJ21 CPC will Comac die PTC-Plattform Windchill nun auch für die Entwicklung von Großflugzeugen einsetzen. (Bild: Comac)

Parametric Technology GmbH, Unterschleißheim
Tel. 089/32106-0, www.ptc.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige