Märkte + Unternehmen

Pilz erweitert Sensorik-Portfolio

Die sicheren Näherungsschalter liefern Signale über Positionen und Endlagen und erfassen mit hoher Wiederholgenauigkeit metallische Objekte. So lassen sich Positionen von Maschinenteilen wie etwa Drehtellern oder Tischen oder auch Drehbewegungen von Robotern sicher überwachen, damit der Fertigungsprozess nicht gefährdet wird.
Die sicheren Näherungsschalter bieten kurze Reaktionszeiten sowie eine bedienerfreundliche Diagnose über LED. Damit lassen sich Fehlerursachen im Fall einer sicherheitstechnischen Abschaltung der Maschine schnellstmöglich erfassen.

Sichere Näherungsschalter PSENini erfassen Bewegungen mit mehreren Positionen sicher

Sichere Näherungsschalter PSENini sind - auch in Kombination mit Sicherheitsschaltern PSENcode und Schutztürsystemen PSENslock von Pilz - in Reihe schaltbar.
Die Reihenschaltung erspart Eingänge und somit Verdrahtungsaufwand. Dies reduziert Aufwand und Kosten bei Projektierung und Montage. Auch lassen sich über sichere Halbleiterausgänge bestehende Maschinen und Anlagen einfach nachrüsten.

Gleich ob einzeln oder in Reihe geschaltet, die sicheren Näherungsschalter erfüllen Sicherheitsanforderungen, für Anwendungen bis PL e nach EN/ISO 13849-1 bzw. Kat. 4 nach EN 954-1 und SIL CL 3 nach EN62061. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige