Märkte + Unternehmen

Ordat: Veränderung in der Geschäftsführung

Dr. Karl-Heinz Kaupe, Mitglied der Geschäftsführung des Gießener ERP-Anbieters Ordat, ist zum 31. März 2008 aus dem Unternehmen und der Geschäftsführung ausgeschieden. Mit seinem Eintritt in den Ruhestand beendet er eine dreißigjährige Tätigkeit für den Gießener Softwarehersteller. 1978 als "Berater für spezielle Kundenkreise" in das Unternehmen eingetreten, erhielt Dr. Kaupe schon in den frühen 1980er Jahren Prokura und wurde zum Mitglied der Ordat-Geschäftsleitung. Nach dem plötzlichen Tod des Firmengründers J. Hermann Schäfer übernahm Kaupe ab Juni 1996 die alleinige Geschäftsführung. Als die Aufgaben an der Spitze des Unternehmens aufgrund einer deutlichen Zunahme der installierten Kundenbasis immer umfangreicher wurden, wurde die Geschäftsführung zum Trio verstärkt. Ab März 2002 war Gerhard Volk für Beratung und Entwicklung zuständig und J. Markus Schäfer für Marketing und Vertrieb. Dr. Kaupe war zuletzt im Unternehmen verantwortlich für Administration, Personal sowie Finanz- und Rechnungswesen. Ab dem 01. April 2008 werden diese Verantwortungsbereiche von J. Markus Schäfer übernommen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige