Werbelektorat und Adaptionen

Mit Witz und Charme

präsentiert sich das Werbelektorat Wieners & Wieners. Selbst beim Lesen des Firmenporträts (zumeist sind diese doch recht trocken und nüchtern) konnte ich ein Lächeln nicht verbergen. Siebzehn Lektoren (alle studierte Philologen) beherrschen perfekt Orthograpie, Interpunktion, Grammatik und alles andere, in dem normal Sterbliche nicht so perfekt sind. Sie können hier all jene Texte lesen lassen, bei denen Sie sich keine Fehler erlauben können. Also alles. Die Spezialisten korrigieren und lektorieren Kataloge, Imageprospekte, Flyer, Salesfolder, Funkspots, Jingles, Mailings, Präsentationscharts, Geschäftsberichte. Alles von der 96-Punkt Headline bis zum Agenturnamen unten links in der Ecke. “Wir sind so diskret, unsere Mütter wissen heute noch nicht, womit wir unser Geld verdienen“ lautet ein Slogan des Lektorats und das können Sie wörtlich nehmen. Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre Texte diskret behandelt werden. Genauso können Sie sich darauf verlassen, dass Sie Ihren Firmennamen niemals in Kundenmailings, in Selbstdarstellungen oder auf der Inter­nethomepage finden. Also, wenn die Zusammenarbeit mit Wieners & Wieners genau so viel Spaß macht, wie das Lesen Ihres Porträts, dann haben Sie hier den richtigen Partner gefunden!nh

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

VDMA

Maschinenbau erwartet Produktionsplus für 2019

Die gute Auftragslage und der hohe Auftragsbestand sorgen dafür, dass die Maschinenbaufirmen auch im kommenden Jahr mit Produktionszuwächsen rechnen können. Allerdings steigt die Verunsicherung gerade bei exportabhängigen Investoren aufgrund der...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...