Übersetzungen

Nur Bahnhof verstehen

gehört während des Urlaubs im Ausland doch irgendwie dazu und wird den Daheimgebliebenen nachher gerne als amüsante Anekdote erzählt. Ganz anders auf der beruflichen Ebene, zum Beispiel beim Lesen von technischen Fachtexten, die nicht in der eigenen Muttersprache verfasst sind: Hier ist es oft zwingend notwendig, die Inhalte möglichst rasch zu erfassen und zu verstehen.

Hilfe in solchen Situationen bietet Übersetzungen.de, ein seit 1997 auf technische Fachübersetzungen spezialisierter Dienstleister für Übersetzungen, Dolmetscherdienste und Lektorate mit Sitz in München. Vor allem Fachbereiche wie Automotive, Rüstung, Aeronautik, Elektronik, Elektrotechnik, Medizintechnik, Montage- u. Anlagenbau, Maschinenbau, Pharma, Materialien und Lacke sowie Patente und Vertragswesen gehören zu den Spezialgebieten der Münchner. Mit unterstützenden Tools wie Trados, Transit und Across haben sie schon viele namhafte Unternehmen aus dem Bahnhof geleitet. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Präsidentin

Marjorie Steed leitet Cemecon

Staffelstabübergabe bei in der US-amerikanischen Cemecon-Niederlassung: Am 1. August 2019 trat Marjorie Steed die Nachfolge von Gary Lake an und leitet nun die Geschäfte von Cemecon. Ihre Beförderung ist Teil eines geplanten Übergangs.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lineartechnik

Aus SKF Motion Technologies wird Ewellix

Nach fünfzig Jahren als Teil der SKF-Gruppe wurde SKF Motion Technologies (SMT) im Dezember 2018 durch Triton Partners übernommen. Jetzt vollziehen die Lineartechnikspezialisten den nächsten Schritt und präsentieren ihren neuen Namen und ihren neuen...

mehr...