Sprachdienstleistungen

Ein Slogan in chinesisch?

Ein Wort in Englisch? Ein Satz in Schwedisch? Die Agentur Tradex bietet Ihnen Zugriff auf rund 1.000 Sprachexperten weltweit. Je nach Sprache, Fachgebiet und Textart finden Sie hier die richtigen Partner für Ihre Übersetzungen. Die Saarbrückener selektieren genau nach Ihren Wünschen die adäquatesten Sprachprofis, planen Ihren Auftrag, prüfen permanent dessen Ablauf und sorgen für eine termingerechte Lieferung. Wo ein Wort, eine Zahl, ein Buchstabe oder gar ein einzelnes Komma den ganzen Sinn des Textes verändern kann, steht bei den Spezialisten vor allem Sorgfalt im Vordergrund. Die Angebotspalette umfasst alle Sprachen der Welt. Ziehen Sie bei Übersetzungen von Fachtexten (Technik, Medizin, Recht, Wissenschaft), Adaption von Werbetexten, oder Dolmetschen einmal die Agentur Tradex zu rate. Über die Kennziffer erhalten Sie zunächst einmal die wichtigsten Informationen. nh

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

VDMA

Maschinenbau erwartet Produktionsplus für 2019

Die gute Auftragslage und der hohe Auftragsbestand sorgen dafür, dass die Maschinenbaufirmen auch im kommenden Jahr mit Produktionszuwächsen rechnen können. Allerdings steigt die Verunsicherung gerade bei exportabhängigen Investoren aufgrund der...

mehr...