Popstick

Popmusik

Wie kommt meine Lieblings-Radiosendung, die wöchentlich über den Äther geht, auf den MP3-Player? Einen Player zu bedienen, ist für die meisten kein Problem; an MP3-Dateien zu kommen, jedoch schon. Ganz ohne Vorkenntnisse und Konvertierungsprogramme erledigt das ein neues Produkt aus dem Hause Hama. Der Popstick wird am Kopfhörerausgang des Radios angeschlossen und beginnt dann automatisch, Lieder aufzunehmen und als MP3-Dateien abzuspeichern. Das Schöne ist, dass die intelligente Technik Moderationen und Werbung komplett herausfiltert und die Musikstücke bei mehrfacher Ausstrahlung sozusagen digital und störungsfrei zusammenfügt. Danach läuft alles wie bei einem normalen USB-Stick. Der Popstick mit 1,5 GB Speicherkapazität wird an den PC oder das Notebook angeschlossen, die MP3-Dateien problemlos überspielt und von dort auf den Player gezogen. Natürlich kann der Popstick aber auch direkt mit der USB-Schnittstelle von Endgeräten, wie beispielsweise Autoradio oder HiFi-Anlage, verknüpft werden. nh

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Internet TV Stick

Internet im TV

Für diejenigen unter uns, die noch keinen internetfähigen Fernseher besitzen, aber trotzdem gerne über diesen ins Internet gehen möchten, ja für genau diejenigen ist der neue Internet-TV-Stick von Hama gedacht.

mehr...

Fernbedienung

Blaues für die Weißen

Die Touchscreens der Apple Geräte sind praktisch, doch muss man für ihre Bedienung immer unmittelbar vor dem Gerät sitzen. Will man der Familie beispielsweise Fotos am iPad vorführen, kann es da schon eng werden.

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...