Handheld

Die gesamte Flotte

an mobilen Geräten in das Firmennetzwerk integrieren und gleichzeitig die Mobilität und Kompatibilität der Datenerfassung von unterwegs steigern. Wie das geht? Zum Beispiel mit dem robusten industriellen Handheld von Casio, das jetzt mit Windows Mobile 6.1 ausgestattet wurde. Sein neuer Task Manager erlaubt eine wesentlich stabilere Nutzung verschiedener Programme, die quasi gleichzeitig im Hintergrund einer Anwendung wirken. So kann das integrierte GPS-Modul beispielsweise den Standort ermitteln, während die eingebaute Digitalkamera blitzschnell scharfe Zwei-Megapixel-Bilder schießt und das E-Mail-Programm gerade neue Informationen empfängt. Auch für Lösungen mit direkter Anbindung von MDE-Geräten über WLAN oder EDGE/GSM/GPRS an SAP-Systeme eignet sich das Handheld aufgrund des verbesserten Web-Browsers von Windows Mobile 6.1. Auch die Verbindungsaufnahme zu WLAN und Mobilfunknetzen wurde stark vereinfacht. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Systemaus ICS

Abläufe mobil gestalten

Mit den Produkten des Systemhauses ICS können Unternehmen ihre Supply Chain mobil gestalten und dabei von den Vorteilen herstellerunabhängiger Hardware, maßgeschneiderter Software, skalierbarer WLAN-Netzwerke und individueller Servicekonzepte...

mehr...

Tablet

Diebstahl sicher

Neben hoher Resistenz gegen Stürze und äußere Einflüsse versprechen die neuen Business Support Tablets der Baureihe Casio V-T/N500 ständige Verfügbarkeit durch intelligentes Energiemanagement, kontaktlose Ladung und austauschbare Akkus.

mehr...
Anzeige
Anzeige