Märkte + Unternehmen

Fernbedienung der Zukunft?

Das auf Basis des Betriebssystems Android laufende Viera Tablet von Panasonic verfügt über ein Touchscreen LC-Display und ist sozusagen eine Verschmelzung von Fernsehen und Internet. Mit der etwas „größeren“ Fernbedienung lassen sich während des Spielfilms Neuigkeiten auf Facebook anzuschauen, das parallel auf einem anderen Sender laufende Fußballspiel zu verfolgen oder das Autorennen aus verschiedenen Kameraperspektiven zu sehen. Die Fußballfans unter Ihnen werden besonders schätzen, dass man nun keine Sekunde eines Spieles mehr verpassen muss, wenn es zum Beispiel an der Tür klingelt, denn man kann das Bild nun einfach mitnehmen. Mit seiner intuitiv nutzbaren grafischen Oberfläche wird das Viera Tablet zur zentralen Steuereinheit für Fernseher und Home Theater Systeme. Noch ist das Gerät wirklich noch Zukunft und zunächst nur in Japan erhältlich, mal sehen wie lange! nh

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...