Märkte + Unternehmen

Falsche Welt?

Ein Buch über Internetseiten? Zunächst einmal ein seltsamer Gedanke, wo doch Google & Co. alle Möglichen und Unmöglichen Ergebnisse liefern. Und das zudem noch schnell: Suchmaschine auswählen, Suchbegriff eingeben und zack, die Trefferliste erscheint. Da kommt ein Buch sicherlich nicht mit.

Braucht es aber in diesem Falle auch nicht. Das Webadressbuch für Deutschland 2011 gibt einen tollen Überblick über rund 1.800 Themenbereiche. Dabei listet es: Die jeweils zwei bis zehn absoluten Top-Adressen von allen von der Redaktion getesteten Web-Seiten und auch nur die besten Internet-Adressen je Themenbereich. So stößt man immer wieder auf Web-Seiten, die begeistern. Beim „surfen“ durch das Web-Adressbuch kann man sich einfach durch die Themenbereiche treiben lassen und entdeckt ständig neue spannende Surf-Tipps.

Das Web-Adressbuch für Deutschland 2011, Hrsg. v. Mathias Weber. 14., überarbeitete und erweiterte Auflage 2010, ISBN 978-3-934517-12-7, 16,90 Euro

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

GF Machining Solutions: Mikron MILL P 800 U

Die Mikron MILL P 800 U ist eine robuste und präzise 5-Achs-Fräslösung für Hochleistungsbearbeitungen, die dank ihrer starken und dynamischen Zerspanungsleistung und hohen Stabilität neue Maßstäbe in Sachen Präzision und Oberflächengüte setzt.

mehr...
Anzeige

SAS Forum 2019

Innovative Technologien

Am 4. und 5. Juni 2019 bringt das SAS Forum 2019, die größte deutschsprachige Analytics-Konferenz, Vordenker und Anwender innovativer Technologien zusammen. Erwartet werden weit über 1.000 Teilnehmer.

mehr...