Ergonomischer Bürostuhl

Den Rücken entzücken

Jeder weiß es, alle jedoch machen es falsch: Einseitige und schwere körperliche Belastungen, Stress und Bewegungsmangel, statisches Sitzen, das macht unseren besten Freund - den Rücken – krank. Der Bewegungsapparat und die Wirbelsäule des Menschen eignen sich zwar für das Stehen und Gehen, aber eigentlich nicht für das Sitzen. Das Zauberwort heißt hier: aktive Dynamik am Arbeitsplatz. Nur durch richtiges Sitzen und abwechselndes Aufstehen entlasten wir die Wirbelsäule. Optimal für die Büroarbeit ist ein Stuhl, der vielseitige Einstellmöglichkeiten bietet: Der Bürostuhl von Org-Delta lässt sich nicht nur in der Sitzhöhe und -tiefe verstellen, auch die Sitzflächen lassen sich bis zu drei Grad neigen. Die Armlehnen sind in Höhe, Tiefe und Breite einzeln verstellbar. Der Stuhl passt sich also optimal auf Ihre Ansprüche an.

Sollten Sie sich einmal in einer stehenden Position befinden, so leuchtet auf dem Sitzpolster Ihr Firmenlogo, ein Leitmotiv oder der Slogan Ihres Unternehmens. So können Sie sogar im Stehen Werbung machen!nh

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lärmschutz-Ampel

Lärm in Licht wandelt

eine spezielle Lärmschutz-Ampel von Org-Delta. Sie ist eine gute Orientierungshilfe bei der Umsetzung der EU-Lärmverordnung, die die Mindestvorschriften zum Schutz vor Lärm am Arbeitsplatz festlegt. Galten früher 85 dBA als Grenze für das...

mehr...

Stehleuchte

Geht Ihnen ein Licht auf,

in Form von Reflexionen auf dem Monitor Ihres Schreibtisches und sind Sie mit diesem entnervt schon durch das ganze Büro gewandert, um eine möglichst blendfreie Position zu finden? Nicht nur das Tageslicht, welches durch die Bürofenster fällt, stört...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige