Baukasten

Berufswunsch Erfinder

davon träumen viele Kinder und Erwachsene. Mit dem Fischertechnik Baukasten Profi Technical Revolutions begeben sich die Bastler unter uns auf die Spuren von James Watt, Michael Faraday, Leonardo da Vinci und weiteren berühmten Erfindern. Beim Bau der Modelle entdeckt man beispielsweise, was ein Perpetuum Mobile ist, wozu eine Kardanwelle benötigt wird und wie mit dem Morse-Apparat Nachrichten übermittelt werden können. Aus 270 Bauteilen, dem XS Motor und dem Batteriehalter können die jungen und älteren Erfinder zwölf Modelle bauen und die Lust am Entdecken erleben. nh

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Baukasten

Roboter im Miniformat

Ein leises Surren, der Greifarm fährt heran, schwenkt die Zange und hebt das zylinderförmige Element auf eine Palette. Was in Fertigungs- und Lagerhallen für viele unsichtbar geschieht, wird für Junggebliebene mit dem neuen Baukasten Robo TX...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

VDMA

Maschinenbau erwartet Produktionsplus für 2019

Die gute Auftragslage und der hohe Auftragsbestand sorgen dafür, dass die Maschinenbaufirmen auch im kommenden Jahr mit Produktionszuwächsen rechnen können. Allerdings steigt die Verunsicherung gerade bei exportabhängigen Investoren aufgrund der...

mehr...