Ausklappbare Tastatur

Fingerfertigkeit

Kennen Sie das auch? Handys und Organizer werden immer kleiner. Nur die dicken Finger, die tippen statt einem Buchstaben auf der Tastatur (Wo ist das S?) nicht selten den Nachbarbuchstaben (nein, das war das T!) mit. Nur die geübten Finger der Kinder und Jugendlichen beim SMS-schreiben können da noch die richtigen Tasten treffen!

Nokia hat eine neue Funktastatur entwickelt, mit der auch die ungeübten Finger einfach und schnell eine Nachricht verfassen können. Die aufklappbare Qwertz-Tastatur wiegt ganze 190 Gramm und ist ausgeklappt 26 Zentimeter breit (damit treffen wir die Tasten nun auch wieder!). Die Schnellzugriffs-Tasten ermöglichen einen direkten Aufruf der Mitteilungsfunktion und des Hauptmenüs des kompatiblen Mobiltelefons. Die Stromversorgung erfolgt über zwei Standard-AAA-Batterien. Für Vergessliche: Die Tastatur wird beim Zusammenklappen automatisch ausgeschaltet. Über die drahtlose Bluetooth-Verbindung ist sie kompatibel zu den Nokia-Handys 6260, 6630 und 7610.nh

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...