Märkte + Unternehmen

NUM: Halbjahresumsatz gesteigert

Die NUM GmbH gibt bekannt, dass der Umsatz der ersten Jahreshälfte in 2007 um mehr als 40% gegenüber dem Vorjahr gestiegen ist. Nachdem bereits 2006 der Jahresumsatz um 30% gesteigert werden konnte, ist das Unternehmen damit erneut eine der wachstumsstärksten Niederlassungen der NUM Unternehmensgruppe weltweit.

"Wir freuen uns, dass unsere Idee, Komplettlösungen und Know-how in unseren Hauptsegmenten anzubieten, so positiv vom Markt aufgenommen wurde", sagt Jan Koch, Geschäftsführer der NUM GmbH, Deutschland.

Das Unternehmen richtet sich als CNC-Spezialist an Unternehmen die extrem leistungsstarke CNC-Gesamtlösungen zur Automation von Produktionsmaschinen benötigen. Zur Produktpalette gehören neben CNC-Steuerungen Antriebe, Bedienfelder und Schaltschränke.


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige