Märkte + Unternehmen

normative mechanics wählt PTC CoCreate Modeling

PTC hat mit der normative mechanics GmbH & Co. KG, einem in Gernsheim (Hessen) ansässigen Konstruktions- und Entwicklungsunternehmen, einen weiteren Kunden gewonnen, der jetzt PTC CoCreate Modeling für sämtliche Konstruktionsprojekte einsetzt. PTC CoCreate Modeling, die explizite 3D-CAD-Software von PTC, unterstützt normative mechanics dabei, sich in puncto Geschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit auf Kundenwünsche vom Mitbewerb abzuheben.

Das von normative mechanics entwickelte Lift-System mit patentiertem Hebe- und Senkmechanismus erhielt den iF design award 2008.

Um die Anforderungen von Kunden abdecken zu können, war normative mechanics auf der Suche nach einer 3D-Konstruktionslösung, die es ihnen erlaubt, neuartige Produkte schnell zu entwickeln und gleichzeitig auf sich ändernde Kundenanforderungen im gesamten Projektverlauf reagieren zu können. Letztlich entschied sich normative mechanics für PTC CoCreate Modeling, weil die Bedienung sehr einfach ist und weil neue Ideen jederzeit sehr schnell durch jeden Konstrukteur in den virtuellen Prototypen eingearbeitet werden können. Diese Faktoren sind entscheidend, um Produkte schneller auf den Markt zu bringen und die Transparenz für den Kunden während des gesamten Projektes zu erhöhen.

Beispielsweise wurde normative mechanics damit beauftragt, ein spezielles, leichtes Multi-Lift-System von Grund auf zu entwickeln, das sämtliche Mitbewerbsprodukte in den Schatten stellen sollte. Dank des Einsatzes von PTC CoCreate Modeling waren die Ingenieure in der Lage, laufend neue Ideen und Informationen im digitalen Prototypen umzusetzen. »Das Multi-Lift-System erhielt wegen seines innovativen Charakters den iF design award 2008 sowie ein Patent«, erklärt Andreas Roncka, Geschäftsführer von normative mechanics. -fr-

Anzeige

Parametric Technology GmbH, Unterschleißheim Tel. 0 89/32 10 6 - 0, http://www.ptc.com

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige