Märkte + Unternehmen

Nordic ID: neuer Marketingleiter

Markus Gattwinkel übernimmt die neu geschaffene Position des Manager Marketing & Communications bei Nordic ID Deutschland.

"In den vergangenen Jahren sind wir stark gewachsen", erläutert Lothar Struckmeier, Geschäftsführer von Nordic ID Deutschland. "Insbesondere im RFID-Umfeld konnten wir starke Zuwachsraten verzeichnen und attraktive neue Kunden akquirieren. Diese erfolgreiche Entwicklung wollen wir durch eine professionelle Marketingstruktur und Vertriebsunterstützung weiter vorantreiben. Mit seiner umfassenden Erfahrung im B-to-B-Marketing ist Markus Gattwinkel die richtige Verstärkung für unser Team."

In enger Kooperation mit Nordic ID Finnland wird Gattwinkel die Marketingmaßnahmen zur Vertriebsunterstützung weiter ausbauen sowie ein professionelles Partnerprogramm entwickeln. Als ehemaliger Marketingleiter eines IT-Systemhauses bringt der 37-Jährige dafür ideale Voraussetzungen mit.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

Unternehmensakquisen

Zwei Blickwinkel: Akquisewellen

Im Markt ist gerade viel Geld im Umlauf. Und es wird genutzt: für Unternehmensakquisen. Was aber bewegt Firmen dazu, eine andere zu übernehmen? Die Chefredakteure von SCOPE und materialfluss haben sich dazu ihre eigenen Gedanken gemacht.

mehr...