Märkte + Unternehmen

Neues Messe-Duo: DMS EXPO und IT & Business

Die Koelnmesse und Messe Stuttgart haben Anfang Juli vereinbart, ihre Kompetenzen im Bereich IT-Fachveranstaltungen zu einem starken Veranstaltungsverbund im Herbst zu bündeln. Die Digital Management Solution Expo (DMS EXPO), Europas Leitmesse für Enterprise Content- und Dokumentenmanagement, wird künftig in Stuttgart zeitgleich mit der IT & Business stattfinden - in diesem Jahr vom 26. bis 28. Oktober. Damit kommen die beiden Messeveranstalter dem Wunsch vieler Marktteilnehmer nach, im Herbst eine breit aufgestellte Plattform für die IT-Entscheider zu etablieren und fachgebietsübergreifende Synergien zu nutzen. Im Rahmen der langfristigen Kooperation wird die Messe Stuttgart die Veranstalterrolle sowohl bei der IT & Business als auch der DMS EXPO übernehmen, die Koelnmesse wird sie als Mitveranstalter beider Messen unterstützen. Durch diese enge Verzahnung bleiben langjährige Erfahrungen erhalten und bestehende Netzwerke können weiter genutzt werden.

Koelnmesse und Messe Stuttgart legen IT-Fachmessen zusammen. Diese Kooperation schafft eine wichtige Plattform für IT-Entscheider im Herbst.

"Die Software-Anwendungen im betrieblichen Alltag wachsen immer stärker zusammen", so Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Koelnmesse. "Aus unseren Gesprächen mit vielen Marktteilnehmern, sowohl auf Anbieter- als auch Anwenderseite, haben wir den Wunsch mitgenommen, diese Nähe auch durch die Schaffung eines zentralen, fachgebietsübergreifenden Veranstaltungsverbund abzubilden. Dieser Verbund bietet viele Vorteile für Aussteller und Besucher und führt zu einer starken öffentlichen Wahrnehmung der Veranstaltung und der IT-Branche insgesamt."
"Die DMS EXPO wird in Zukunft als eigenständige Veranstaltung jährlich parallel zur IT & Business, Fachmesse für Software, Infrastruktur und IT-Services, stattfinden und Ausstellern und Fachbesuchern viele Synergie-Effekte bieten", sagt Ulrich Kromer, Geschäftsführer der Messe Stuttgart. "Wir sind unserem mittelfristigen Ziel, 750 bis 1.000 Aussteller und 20.000 bis 25.000 Besucher zusammen zu bringen, mit dieser Kooperation einen großen Schritt näher gekommen."

Anzeige

Die offensichtlichen Vorteile dieser Kooperation liegen auf der Hand: Beide IT-Fachmessen sprechen kaufmännische Entscheider und IT-Verantwortliche in den Unternehmen und Organisationen an. Für über 40 Prozent der IT & Business-Besucher 2009 ist das Thema DMS von hohem Interesse. Umgekehrt äußerten die Besucher der DMS EXPO 2009 ein hohes Interesse an vielen Themenbereichen der IT & Business, wie z.B. Customer Relationship Management (40 Prozent) oder Enterprise Ressource Planing (28 Prozent). Den Fachbesuchern bietet sich so die Möglichkeit, zwei IT-Events unter den gleichen Messedächern mit einem breiteren und tieferen Angebot zu besuchen und sich in den Kongressprogrammen auf Top-Ebene auszutauschen. Die Aussteller aus dem In- und Ausland treffen im Oktober auf mehr Entscheider und profitieren so ebenfalls von der Kooperation. Die Vorteile aus der Messe-Kombination schätzen die Verantwortlichen und Branchenkenner so stark ein, dass man die Nutzung der Synergien auch schon kurzfristig für 2010 nutzen wollte.
Diesen bietet Europas modernstes Messegelände eine einzigartige Infrastruktur und perfekte Rahmenbedingungen: Kurze Wege auf dem Gelände der Messe Stuttgart verbinden die DMS Expo, die sich in Halle 7 präsentiert, mit der IT & Business, die in den Hallen 3 und 5 ihre Tore öffnet. Das Kennzeichen beider Veranstaltungen werden integrierte Fachforen in den Hallen sein, die für ein klares, nutzenorientiertes Veranstaltungskonzept stehen. Hervorragend ist auch die Verkehrsanbindung des Stuttgarter Messegeländes. Zum Beispiel die direkten Ab- und Auffahrten von der Bundesautobahn A8 in das Bosch-Parkhaus über der Autobahn, das den Messezugang dann auf ein paar Schritte verkürzt, wie auch die unmittelbare Nähe zum Flughafen Stuttgart, der Flugverbindungen zu 130 Destinationen bietet und nur 200 Meter vom Messeeingang entfernt ist. Köln und Stuttgart verbindet die Bahn in 2 Stunden 14 Minuten in hohem Takt.

Die Fachbesucher können an allen drei Messetagen die DMS EXPO und die IT & Business mit einer Eintrittskarte besuchen. lg

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...