Märkte + Unternehmen

Software-Kosten

Optimierung des Lizenzbestandes

CAD-CAM- und PLM-Arbeitsplätze verursachen hohe Software-Kosten. Durch Optimierung des Lizenzbestandes für die einzelnen Systeme oder Systemkomponenten kann ein enormes Einsparpotenzial bei den Kosten für Lizenzen und Wartung erzielt werden. Mit inCharge stellt NovaTec eine Lösung zur Analyse des tatsächlichen Nutzungsgrades von Software-Lizenzen vor. Durch die Möglichkeit permanent und über einen längeren Zeitraum hinweg die Nutzung der lizenzierten Komponenten zu überwachen, kann gleichzeitig sichergestellt werden, dass potenzielle Engpässe bei der Verfügbarkeit von Lizenzen rechtzeitig erkannt werden, um entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Konfigurierbare Auswertungen erlauben darüber hinaus die Verteilung der Software-Kosten in Abhängigkeit von der tatsächlichen Nutzung. Neben den bereits integrierten Konfigurationsmöglichkeiten bietet NovaTec zusätzliche individuelle Anpassungen nach Kundenwunsch an. Bei bestehenden CAD-CAM/PLM-Umgebungen unterstützt DeWe Engineering und berät bei der Entwicklung geeigneter Optimierungsmaßnahmen. -fr-

NovaTec GmbH, Leinfelden-Echterdingen Telefon +49 (0) 700 5280 5280 www.inCharge.eu

DeWe Engineering GmbH, Schorndorf Telefon: +49 (0) 7181 47452 10 http://www.dewe-engineering.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...