Märkte + Unternehmen

Mit Rapid Prototyping auf Wachstumskurs


M

Den Leistungsbereich Rapid Prototyping erweiterte 4D Concepts um eine zusätzliche Polyjet-Anlage (Objet), die hochauflösende Prototypen und Urmodelle erstellt.

Als Dienstleister im Bereich Produktentwicklung hat sich 4D Concepts in den vergangenen 13 Jahren einen Namen gemacht. Zum Portfolio der Hessen zählen Design und Konstruktion sowie Rapid Prototyping und Rapid Tooling, aber auch Dienstleistungen im konventionellen Modell- und Werkzeugbau bis hin zur Herstellung von Spritzgussteilen. Basierend auf einem überaus erfolgreichen Geschäftsverlauf in den vergangenen Jahren hat sich 4D Concepts für die Zukunft neu aufgestellt. Kernstück der Neupositionierung ist eine Bündelung der Kompetenzen in den Bereichen Engineering, Rapid Prototyping und Modellbau. Ein weiterer Schwerpunkt bleibt die Distribution von 3D-Druckern. »Wir verfolgen einen Innovationskurs, der uns zukünftig noch deutlicher als Engineering-Komplettanbieter und Entwicklungspartner profiliert«, erklärt Geschäftsführer Rainer Neumann.

In der jüngsten Vergangenheit wurde bereits die Ausrichtung der eigenen Werkzeugbau-Kapazitäten auf die schnelle, flexible Fertigung von Prototyp-Werkzeugen realisiert. Ein Schwerpunkt der Dienstleistungen liegt im Modellbau und Rapid Prototyping. Im Modellbau investierte 4D Concepts in eine neue Fräse (i-Mes), deren Bauraum (1600 x 1400 x 580 mm) die Fertigung großer Modelle erlaubt. Und die RP-Kapazitäten erweiterte der Dienstleister durch eine zusätzliche Polyjet-Anlage (Objet) für die Herstellung hochauflösender Prototypen und Urmodelle. Auch diese Maschine ermöglicht es, größere Geometrien als bisher zu realisieren. Weitere Investitionen sind geplant.

Anzeige

Profiliert haben sich die Groß-Gerauer zudem im Vertrieb der 3D-Drucker des US-Herstellers Z Corporation. Als Vertriebspartner der ersten Stunde und mit inzwischen über 170 verkauften Maschinen zählt man hier zu den führenden Anbietern in Europa. »Die Kombination unserer Erfahrung als Modell- und Prototypenbauer mit der innovativen Technologie der 3D-Drucker bietet Kunden und Anwendern beste Voraussetzungen zum erfolgreichen Einsatz der Anla- gen«, sagt Firmenchef Neumann. Seit 2007 steht im Vorführzentrum von 4D Concepts der neuste All-in-One-Drucker Z 450 für Präsentationen und Benchmarks bereit. -sg-

4D Concepts GmbH, Groß-Gerau, Tel. 06152/9231-0, http://www.4dconcepts.de

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige