Märkte + Unternehmen

AMB 2010 wird um eine Woche verschoben

AMB 2010 wird um eine Woche verschoben

Die AMB 2010 wird in Übereinstimmung mit dem Messebeirat um eine Woche verschoben und deshalb vom 28. September bis 2. Oktober 2010 veranstaltet. Damit entspricht die Messe Stuttgart dem Wunsch der AMB-Aussteller und -Besucher nach einer terminlichen Entzerrung zu den Wettbewerbsmessen, die als Ergebnis der alten EMO-Regelung alle im geraden Jahr statt finden. Zudem zeigen die Aussteller auf dem neuen Stuttgarter Messegelände auch ihre Großmaschinen. Voraussetzung dafür sind aber die gewohnt langen Auf- und Abbauzeiten. Beides kann mit dem neuen Termin gewährleistet werden.

Außerdem findet die AMB 2010 unter neuer Leitung statt. Die bisherige Projekt- und Teamleiterin Daniela Löbbe hat das AMB-Team auf eigenen Wunsch verlassen und leitet seit 1. Januar 2009 die neu gegründete Abteilung »Zentraleinkauf« der Messe Stuttgart. Ihre Nachfolge wurde aufgrund des enormen Aussteller- und Besucherzuwachses in einer Doppelspitze geregelt. Projektleiter der AMB 2010 sind Sengül Altuntas (Werkzeugmaschinen) und Gunnar Mey (Präzisionswerkzeuge, Peripherie). -fr-

Landesmesse Stuttgart GmbH http://www.amb-messe.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige