Märkte + Unternehmen

Noch mehr Komfort mit simus classmate

Mit simus classmate bietet die simus systems GmbH den Unternehmen mit eigener Produktentwicklung ein effizientes Werkzeug für eine automatische Strukturierung und Klassifizierung von Bauteildaten. Das neue Release 4.3 der modularen Plattform für das Daten-Prozess-Management erleichtert durch zusätzliche Ansichts- und Suchoptionen die Identifikation und Wiederverwendung von Bauteilen. Für eine effizientere Bearbeitung von Stammdaten lassen sich nun über die verbesserte SAP-Schnittstelle Materialien-Werksdaten sowie Dispositions- und Prognoseprofile auslesen, bearbeiten und wieder zurückübertragen. Die neue Version 4.3 von simus classmate gestaltet das Management von Stamm- und Bauteildaten aus ERP-, PDM- und CAD-Systemen effizienter.

Das Modul classmate CAD klassifiziert vollautomatisch 3D-CAD-Modelle anhand ihrer Geometrie- und Meta-Daten und füllt parallel deren Sachmerkmalleiste aus. Während des Klassifizierungsprozesses leitet classmate CAD aus dem 3D-Modell eine Vorschaugrafik für den integrierten Viewer im classmate-eigenen Format S3D ab. Version 4.3 erfasst die Geometrie des Modells nun komplett, wodurch auch sensible Details berücksichtigt werden. Eine Ähnlichteil-Suche gewinnt an Genauigkeit und präsentiert vollständig die geometrischen Unterschiede zweier CAD-Modelle visuell oder als prozentualen Wert. Zusätzlich lassen sich Baugruppen in einem Modellbaum aufschlüsseln sowie einzelne Bauteile daraus identifizieren und aktivieren.Über eine JavaScript-API lässt sich simus classmate nun mit Skripten und Makros für häufig auftretende Befehlsfolgen ansprechen. -fr-

Anzeige

simus systems GmbH, Karlsruhe Tel. 0721/83 08 43 - 0, http://www.simus-systems.com

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...