Märkte + Unternehmen

Jubiläum mit Experten

CAD/CAM-Symposium zum 25. MuM-Geburtstag


Mensch und Maschine (MuM) feiert mit einem CAD/CAM-Symposium in der Stadthalle Germering seinen 25. Geburtstag. Unter dem Motto »InProgress« schauen am Dienstag, 6. Oktober, von 10.00 bis 17.30 Uhr, treue Wegbegleiter in die Vergangenheit, beleuchten CAD- und CAM-Technologie sowie den Markt im Jahr 2009 und wagen einen Blick in die Zukunft. Anwender aus allen Branchen zeigen, wie sie von Software und Services von MuM profitieren, Zeitzeugen diskutieren über CAD gestern und heute, und MuM-Gründer und -Chef Adi Drotleff versucht sich ausnahmsweise als Visionär. Nach der Devise »Meet the Experts« haben Besucher während des ganzen Tages Gelegenheit, abseits vom Plenum mit den CAD-Spezialisten von MuM und den Referenten zu diskutieren. Gleichzeitig ist das Foyer der Stadthalle ein Forum für technisch interessante Hilfsmittel in Produktentwicklung und Konstruktion: 3D-Monitore von Tridelity (www.tridelity.de), die 3D-Brille cinemizer von Zeiss (www.zeiss.de/cinemizer) und der 3D-Printer von Dimension (www.dimensionprinting.de). Die Genesis-design GmbH aus München (www.genesis-design.de) demonstriert, wie sie mit Hilfe von Wacom Boards und Autodesk Design Studio 2009 Unternehmen bei der Entwicklung von modernem Produktdesign unterstützt. Ein »Get Together« rundet die Veranstaltung ab. Weitere Informationen und Anmeldung unter http://www.mum.de/symposium. -fr-

Anzeige

Mensch und Maschine, Wessling Tel. 0 81 53/93 3 - 0, http://www.mum.de

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige