Märkte + Unternehmen

Finite-Elemente-Modellierung

Die Erweiterungen in der Version 10.1 von Femap beinhalten viele neue Funktionalitäten.

Neue Version von Femap auf dem Markt


Siemens PLM Software kündigt die neueste Version seiner Femap-Software an. Sie verfügt über neue produktivitätssteigernde Werkzeuge im Bereich der FE-Modellierung (Finite Elemente) und der Visualisierung. Femap ist eine PC-basierte CAE-Modellierungslösung und die FE-Komponente der Velocity Series innerhalb des Siemens-Portfolios.

Die Erweiterungen in der Version 10.1 von Femap beinhalten neue Funktionalitäten in der Modell-Visualisierung und dem Post-Processing. Des Weiteren ist Femap jetzt noch tiefer in die NX-Nastran-Software integriert. Zu den Neuerungen und Ergänzungen von Femap gehören außerdem das Anzeigen mehrerer Gruppen, der Lasten-/Bedingungs-Manager und der Analyse-Manager sowie ein effizienteres Speichern von Modellen in der Datenbank. -fr-

Siemens PLM Software, Köln Tel. 02 21/20 80 2 - 0, http://www.siemens.com/plm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige