Märkte + Unternehmen

AdeQuate Solutions feierte seinen Umzug


A

Die AdeQuate Solutions GmbH, Vertriebspartner von Missler Software, hat den Umzug ins neue Firmengebäude mit einem Anwendertag gefeiert. Zahlreiche Kunden nutzten die Gelegenheit, um die neuen Räumlichkeiten in der altehrwürdigen Villa in Lahr zu inspizieren, die Platz für die weitere Expansion bietet. Auch Missler Software, Hersteller des CAD/CAM-Systems TopSolid, schickte eine Abordnung nach Lahr, um AdeQuate Solutions zur gelungenen Renovierung des 1890 erbauten Gebäudes zu gratulieren.
Vor der offiziellen Eröffnungsfeier mit kaltem Buffet und heißer Rockmusik, die sich bis in die frühen Morgenstunden hinzog, hatten die Anwender das Wort. Renommierte Kunden von AdeQuate Solutions, darunter die Firmen Liebherr Biberach GmbH, Rhode & Schwarz und Marbach Werkzeugbau GmbH, referierten über ihre praktischen Erfahrungen mit der TopSolid-Software. Besonderes Interesse fanden die Anwendungsbeispiele aus dem Bereich der integrierten Dreh-Fräs-Bearbeitung, ein Spezialgebiet des Lahrer Systemhauses.

AdeQuate Solutions beschäftigt derzeit etwa 20 Mitarbeiter, die sich in dem neuen Gebäude besser entfalten können. Die Investition in die Geschäftsräume macht sich bereits bezahlt, denn in den ersten drei Quartalen des laufenden Geschäftsjahres verzeichnete das Unternehmen ein Umsatzplus von 26 Prozent gegenüber dem Vorjahr. -fr-

AdeQuate Solutions GmbH, Lahr Tel. 0 78 21/92 37 6 - 0, http://www.AdeQuateSolutions.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Embedded Vision

Basler kauft Silicon Software

Basler übernimmt mit Silicon Software einen Hersteller von Bildeinzugskarten und Software für die grafische Programmierung von Vision-Prozessoren. Damit ergänzt der Industriekamerahersteller sein Produktportfolio in Richtung des Computer Vision...

mehr...

Trumpf

Umsatz steigt auf 3,6 Milliarden Euro

Die Trumpf Gruppe verbucht zum Abschluss des Geschäftsjahrs 2017/18 am 30. Juni 2018 eine deutliche Steigerung von rund 15 Prozent beim Umsatz. Der Wert beläuft sich nach vorläufigen Berechnungen auf 3,6 Mrd. Euro.

mehr...
Anzeige