Märkte + Unternehmen

Wissens-Update für Konstrukteure

Am 27. April 2009 fiel der Startschuss für die »Autodesk Inventor Days 2009«. Bis Mitte Juni finden 150 kostenlose Informations-Workshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz statt.

Im Mittelpunkt der Veranstaltungen steht die Produktfamilie Inventor 2010 von Autodesk, die seit dem 4. April erhältlich ist. Interessierte sollen über die neuen Funktionen und Möglichkeiten der 3D-Konstruktions-Software und über weitere Produkte wie AutoCAD ecscad, Alias, Showcase und Moldflow, die für eine durchgängige digitale Produktentwicklung (Digital Prototyping) notwendig sind, informiert werden.

Um das Erlernte auch in den Arbeitsalltag integrieren zu könne, erhalten die Teilnehmer der Veranstaltungen ein Inventor-Bonus-Paket, bestehend aus einer CD mit über 100 nützlichen Tipps und Tricks, Videos und Whitepapern sowie dem Buch »CAD to Go Inventor 2010«.

Weitere Informationen und Anmeldung unter http://www.autodesk.de/inventordays. -mi-

Autodesk GmbH, München Tel. 0180/5 22 59 59, http://www.autodesk.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige