Märkte + Unternehmen

»European HyperWorks Technology Conference« von Altair Engineering

Altair Engineering lädt zur »European HyperWorks Technology Conference (EHTC) 2008« ein, die vom 30. September bis zum 1. Oktober 2008 in Straßburg stattfinden wird. Die EHTC ist Teil einer internationalen Konferenzreihe, die sich weltweit aus sechs regionalen Veranstaltungen zusammensetzt. Die Konferenzreihe steht unter dem Motto »Driving Innovation with Enterprise Simulation«. Weltweit erwartet Altair Engineering zu seinen diesjährigen Konferenzen über 3.000 Ingenieure, denen Vorträge und Präsentationen zu den neusten Trends, Entwicklungen und Anwendungen zum Thema unternehmensweiter CAE-Einsatz geboten werden.

Die Teilnehmer erwartet ein Einblick in verschiedene Themen aus den Bereichen Strukturanalyse, Optimierung, Datenmanagement und Engineering Intelligence. Darüber hinaus erhalten die Besucher alle wichtigen Informationen über zukünftige Produktentwicklungen und Trends bei Altair Engineering aus erster Hand. »Der Erfolg der letzten EHTC hat uns gezeigt, wie sehr in Europa eine Veranstaltung wie die EHTC benötigt wurde«, erklärt Michael Hoffmann, Vice President European Operations, Altair Engineering. Im Vorfeld der Konferenz wird Altair ein Treffen für das leitende Management seiner Kunden durchführen, das den Informationsaustausch auf höchster Ebene ermöglichen wird. Die EHTC (www.altairhtc.com) selbst wird auch in diesem Jahr wieder durch eine große Ausstellung abgerundet, in der Partnerfirmen eine Plattform finden, ihre Lösungen vorzustellen.

Anzeige

Altair Engineering GmbH, Böblingen Tel. 0 70 31/62 08 – 0, http://www.altair.de

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Embedded Vision

Basler kauft Silicon Software

Basler übernimmt mit Silicon Software einen Hersteller von Bildeinzugskarten und Software für die grafische Programmierung von Vision-Prozessoren. Damit ergänzt der Industriekamerahersteller sein Produktportfolio in Richtung des Computer Vision...

mehr...

Trumpf

Umsatz steigt auf 3,6 Milliarden Euro

Die Trumpf Gruppe verbucht zum Abschluss des Geschäftsjahrs 2017/18 am 30. Juni 2018 eine deutliche Steigerung von rund 15 Prozent beim Umsatz. Der Wert beläuft sich nach vorläufigen Berechnungen auf 3,6 Mrd. Euro.

mehr...
Anzeige