Märkte + Unternehmen

Neuer Sales Director Central Europe-North bei Mitsubishi Electric

Ruud Wildschut heißt der neue Sales Director Central Europe-North bei Mitsubishi Electric. Er ist damit verantwortlich für die Regionen Deutschland Nord (nördlich der Mainlinie) sowie Benelux. Damit werden zwei umsatzstarke Wirtschaftsräume zusammengefasst, um die Synergien zwischen Mitsubishi Electric Factory Automation und den Vertriebspartnern Esco, Hiflex, Imtech sowie Koning & Hartman noch besser nutzen zu können.

Soll die Geschäfte in Central Europe North anzukurbeln: Ruud Wildschut, neuer Sales Director Central Europe-North bei Mitsubishi Electric.

Hartmut Pütz, Präsident der Factory Automation European Business Group von Mitsubishi Electric, erklärt: "Ruud Wildschut verfügt über viele Jahre Erfahrung in der Automatisierungsbranche, darunter einige als Vertriebsleiter unseres langjährigen Partners Koning & Hartman. Seit Oktober 2011 hat er bereits für Mitsubishi Electric als Business Development Manager die Beneluxländer betreut. Damit bringt er die besten Voraussetzungen mit, um die enge Zusammenarbeit zwischen uns und unseren lokalen Vertriebspartnern weiter zu stärken und auszubauen. Seine Hauptaufgabe besteht darin, die Geschäfte in Central Europe North anzukurbeln und die Umsätze in dieser wichtigen Wirtschaftsregion zu steigern."

Dank seiner früheren beruflichen Funktionen kann Wildschut auf umfangreiche Fachkenntnisse im Bereich Automatisierung zurückgreifen. So war er bei Crouzet als Sales Manager für Benelux und England tätig und bei Koning & Hartman als Sales Director für die Vertriebsaufgaben des Bereichs industrielle Automatisierung zuständig. Seine alte und neue Position bei Mitsubishi Electric ist ein weiterer Schritt auf der Karriereleiter: "Wir befinden uns in einer aufregenden Zeit! Wir wollen unseren Support für Mitsubishi Electric und unsere Partner in den Beneluxländern stärken, indem wir sie in ihrem Wachstum unterstützen. Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung!" kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...