Märkte + Unternehmen

Neuer Projektleiter bei de Man

Seit dem 15.04.2010 unterstützt Bernhard Neehoff die de Man Industrie-Automation GmbH als Projektleiter. Der Maschinenbau-Ingenieur arbeitete zuvor bereits unter anderem bei Schuler Hydroforming in Wilnsdorf/Siegen und ZF Lemförder Fahrwerktechnik in Dielingen/Lemförde.


Die de Man Industrie-Automation GmbH aus Borgholzhausen ist seit 37 Jahren Spezialist für ganzheitliche Automatisierungslösungen. Das Lieferspektrum reicht von automatischen Lagersystemen und Lagerliften über Fördertechnik und Roboteranlagen bis hin zu Materialflusssystemen. Damit ermöglicht de Man eine äußerst flexible und schlanke Gestaltung von Herstellungsprozessen, die vor dem Hintergrund zunehmend dynamischer und schneller werdender Märkte immer wichtiger wird.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...