In doppelter Mission

Stephan Ellenrieder ist neuer PTC-Geschäftsführer

Stephan Ellenrieder ist seit dem 26. Mai 2015 neuer Senior Vice President Central and Eastern Europe bei PTC sowie Geschäftsführer von PTC Deutschland. In dieser Rolle wird er die Entwicklung aller Geschäftsbereiche von PTC in den beiden europäischen Regionen weiter vorantreiben mit speziellem Fokus auf den deutschen Markt. Er berichtet direkt an Michael DiTullio, Divisional Vice President Sales EMEA bei PTC.

Stephan Ellenrieder: Neuer Geschäftsführer von PTC Deutschland

„Die digitale Transformation als vierte industrielle Revolution und neue digitale Welten wie das Internet der Dinge ziehen sich zunehmend durch alle unsere Geschäftsbereiche – von der Entwicklung über die Fertigung bis hin zur Überwachung und Wartung von Produkten im Einsatz und zurück. Das erfordert einen ganzheitlichen Blick auf alle Prozesse in sich immer stärker vernetzenden Geschäftsfeldern“, erklärt Michael DiTullio. „Wir sind uns sicher, dass Stephan Ellenrieder mit seiner Erfahrung und seinem Know-how diesen Blick auf das Ganze besitzt und in seiner zukünftigen Doppelfunktion in den entsprechenden Regionen neue Impulse für die abteilungsübergreifende Lösungsentwicklung und Teambildung gibt.“

Ellenrieder, der eine langjährige Erfahrung in der IT-Branche und insbesondere im Aufbau und der Optimierung von Vertriebsstrukturen besitzt, verantwortete zuletzt das Automotive-Geschäft von PTC in Europa sowie das strategische Großkundengeschäft in Zentraleuropa. Bevor er im Jahr 2006 zu PTC wechselte, war er in unterschiedlichen Vertriebspositionen bei SGI, BEA Systems und Oracle tätig. Stephan Ellenrieder studierte Betriebswirtschaftslehre an der Georg-Simon-Ohm FH Nürnberg.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

CAD-Software

Solid Edge für Start-ups

Das Programm „Solid Edge für Start-ups“ von Siemens PLM ist nach einer erfolgreichen Pilotphase in den USA seit dem 15.09.2017 für Start-up-Unternehmen weltweit verfügbar. Start-ups können sich ab sofort um eine kostenlose Solid-Edge-Jahreslizenz...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

CAD-Software

CAD Cowboys

Solidworks lud im Februar zur Anwenderkonferenz nach Phoenix/Arizona und rund 5.500 Anwender, Kunden und Vertriebspartner folgten der Einladung. Das Solidworks-Management berichtete über Strategien und neue Produkte und die begleitende Partner...

mehr...

Produktentwicklung

Neuer CEO bei Solidworks

Der Solidworks-Eigentümer Dassault Systèmes hat Gian Paolo Bassi zum Chief Executive Officer (CEO) ernannt. Der Italiener folgt auf den Franzosen Bertrand Sicot. Gian Paolo Bassi wechselte 2011 Solidworks und bekleidete bislang die Position Vice...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

CAD-Software

Solidworks präsentiert 2015

Nicht schneller, weiter, höher, sondern produktiver und effizienter – die neue Version 2015 von Solidworks soll Konstrukteuren die Arbeit vereinfachen und optimalere Produkte in kürzerer Zeit ermöglichen. 

mehr...

CAD/CAM

Software für die Maschine

Auf der diesjährigen AMB präsentierte Delcam wieder ein breites Portfolio an CAM- und CAD-Lösungen für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete und Branchen - ergänzt durch hardwareneutrale Software für das 3D-Messen gegen das CAD-Modell.

mehr...