Märkte + Unternehmen

Neuer Fertigungsstandort in China

Balluff GmbH, Neuhausen, einer der weltweit führenden Sensorhersteller für Fabrikautomation hat in der Stadt Chengdu (Provinz Sichuan) ein neues Produktionswerk eröffnet.

Mit diesem neuen Standort will Balluff seine Marktposition in Asien mit den Schwerpunkten China, Korea, Taiwan, Japan weiter ausbauen und gleichzeitig der Forderung von bedeutenden Kunden aus Europa und Amerika nachkommen, Balluff Produkte vor Ort beschaffen zu können.

Das moderne Gebäude verfügt über 5.000 m² Fläche. Balluff ist damit in der Lage, die Planungen der nächsten 3 - 5 Jahre zu verwirklichen.

Für 2008 ist ein Ausbau von derzeit ca. 100 Beschäftigten auf 200 vorgesehen.

In der Balluff Gruppe sind aktuell ca. 2.000 Mitarbeiter beschäftigt, das Unternehmen wird 2007 250 Millionen Euro Umsatz erwirtschaften.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

IBM Cloud

Mendix stellt neue Plattformerweiterung vor

Die neue Plattformerweiterung von Mendix in IBM Cloud wurde optimiert und Cloud-nativ mit IBM Cloud-Services integriert. Die Cloud-Architektur unterstützt die Kubernetes-Containerisierung des IBM-Ökosystems, wodurch Zugriff auf die Funktionen von...

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

ERP und Industrie 4.0

5 Herausforderungen, 5 Lösungen

Die Top 5 Herausforderungen für den Einsatz von ERP-Systemen in der Industrieanwendung wurde in einer aktuellen Studie vom Analystenhaus Pierre Audoin Consultants (PAC) Deutschland ermittelt. Für diese Hürden bietet Pro Alpha mögliche Lösungsansätze.

mehr...