Märkte + Unternehmen

Neuer Fachverband

Ziel der Neugründung ist, die gesamte Wertschöpfungskette von der Kernkomponente Motor bis hin zu ¿turn-key¿-Anlagen für die Anwendungsfelder Mobile Maschinen und Schiffbau abzubilden, um gemeinsam im VDMA die technische und wirtschaftliche Interessenvertretung vorzunehmen. Dr. Stefan Spindler, Vorstandsmitglied der MAN B&W Diesel AG, wurde zum Vorsitzenden des neuen Fachverbandes gewählt.
Kernthemen für die gemeinsame Verbandsarbeit sind unter anderem die europäische und internationale Abgasemissionsgesetzgebung, Anforderungen der Klassifikationsgesellschaften und die Bekämpfung der Produktpiraterie.
sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Präsidentin

Marjorie Steed leitet Cemecon

Staffelstabübergabe bei in der US-amerikanischen Cemecon-Niederlassung: Am 1. August 2019 trat Marjorie Steed die Nachfolge von Gary Lake an und leitet nun die Geschäfte von Cemecon. Ihre Beförderung ist Teil eines geplanten Übergangs.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lineartechnik

Aus SKF Motion Technologies wird Ewellix

Nach fünfzig Jahren als Teil der SKF-Gruppe wurde SKF Motion Technologies (SMT) im Dezember 2018 durch Triton Partners übernommen. Jetzt vollziehen die Lineartechnikspezialisten den nächsten Schritt und präsentieren ihren neuen Namen und ihren neuen...

mehr...