Märkte + Unternehmen

Neue Heimat für PLM-Anbieter

Das gemeinsame Konzept für einen neuen Messeschwerpunkt zum Produkt Lifecycle Management (PLM) auf der Digital Factory von der Deutschen Messe AG, dem Fachverband Software im VDMA und der PLM-Anbieter, trägt Früchte: Diese IT-Branche hat sich für einen gemeinsamen Auftritt auf der Digital Factory, Fachmesse für integrierte Prozesse und IT-Lösungen, auf der Hannover Messe (11. bis 15. April 2005) entschieden. Alle namhaften PLM-Anbieter werden vertreten sein.
Die Messebesucher erwartet nun endlich wieder ein Gesamtangebot in Sachen CAD/CAM/CAE, PDM und PLM. Die direkte Nähe zu Lösungsanbietern für ERP und MES ist der richtige Ort, um interdisziplinäre und systemübergreifende Ansätze für die Optimierung der Produktentstehungsprozesse zu diskutieren ¿ von Konzept und Design sowie Konstruktion und Simulation über Daten- und Knowledge-Management bis hin zur verteilten Entwicklung und integrierten Fertigungssimulation.
sg

Links: http://www.hannovermesse.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Präsidentin

Marjorie Steed leitet Cemecon

Staffelstabübergabe bei in der US-amerikanischen Cemecon-Niederlassung: Am 1. August 2019 trat Marjorie Steed die Nachfolge von Gary Lake an und leitet nun die Geschäfte von Cemecon. Ihre Beförderung ist Teil eines geplanten Übergangs.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lineartechnik

Aus SKF Motion Technologies wird Ewellix

Nach fünfzig Jahren als Teil der SKF-Gruppe wurde SKF Motion Technologies (SMT) im Dezember 2018 durch Triton Partners übernommen. Jetzt vollziehen die Lineartechnikspezialisten den nächsten Schritt und präsentieren ihren neuen Namen und ihren neuen...

mehr...