Märkte + Unternehmen

Neue ERP-Version von EVO


Die süddeutsche EVO Informationssysteme GmbH bietet eine neue Version ihrer PPS-/ERP-Lösung "Evocompetition" an. Eine wesentliche Neuerung des Release 02-2010 der Unternehmenssoftware ist ein voll integriertes Dashboard für den Vertrieb. Das Management-Cockpit unterstützt Führungskräfte bei der strategischen Unternehmenssteuerung. Gleichzeitig werden die Prozesse grafisch visualisiert und sollen das Identifizieren von Risiken und Verbesserungspotenzialen erleichtern. Das Business Intelligence Modul bietet mit einem Knopfdruck den schnellen und aufschlussreichen Einblick über die Zielerreichung der vorgegebenen Kennzahlen im Vertriebsprozess.

Die neue ERP-Version umfasst ein Management-Dashboard, das eine verdichtete Aufbereitung von Daten in Form von Kennzahlen und grafischen Auswertungen erlaubt.

Zusätzlich zu den neuen Business Intelligence Funktionen wurde der Prozess Inventur komplett überarbeitet. Durch den übersichtlichen und logischen Aufbau können die zur Inventur gehörenden Prozesse, wie zum Beispiel das Erstellen und Bearbeiten von Zähllisten, noch schneller und intuitiver erledigt werden. Die erstellten Bestandsbewertungen werden nun automatisch archiviert und können auch zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit im Rahmen von Trendanalysen genutzt werden. -sg-

EVO Informationssysteme GmbH, Durlangen
Tel. 07176/45290-0, www.evo-solutions.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige