Märkte + Unternehmen

Neopost Deutschland mit neuer Geschäftsführung

Nikolaus Scholz wurde am 01. August zum alleinigen Geschäftsführer der Neopost GmbH & Co. KG, Olching bei München, berufen. Scholz löst damit Dieter Höfler ab, an dessen Seite er seit Anfang 2004 in verschiedenen Führungspositionen in der Deutschland-Gesellschaft des führenden Herstellers von Postbearbeitungssystemen agiert hat. Höfler wird bei Neopost Schweiz als Geschäftsführer die Integration der jüngst erworbenen Postbearbeitungssparte der Ruf Post AG (Franking Systems) in den Konzern leiten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kuvertierer

Ein neues Kuvertiersystem

für mittlere Verarbeitungsvolumina kommt aus dem Hause Neopost. Es ist konzipiert für Unternehmen und Organisationen, die ein monatliches Versandvolumen von rund 60.000 Kuvertierungen zu bewältigen haben.

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...

Unternehmensakquisen

Zwei Blickwinkel: Akquisewellen

Im Markt ist gerade viel Geld im Umlauf. Und es wird genutzt: für Unternehmensakquisen. Was aber bewegt Firmen dazu, eine andere zu übernehmen? Die Chefredakteure von SCOPE und materialfluss haben sich dazu ihre eigenen Gedanken gemacht.

mehr...
Anzeige