Märkte + Unternehmen

Nefab wächst zusammen

Vier Monate nach Übernahme von Günther Verpackungen ist der Integrationsprozess in die Nefab Gruppe in vollem Gange. Die Mitarbeiter des bisher stark regional ausgerichteten Unternehmens sehen große Chancen in der Zugehörigkeit zu einem global operierenden Konzern. Die Vorbereitungen für die Zusammenführung der beiden deutschen Nefab-Standorte sind nahezu abgeschlossen. Die formelle Fusion wird zum 1. Januar 2008 erfolgen. Das Unternehmen wird künftig unter der Bezeichnung Nefab Packaging Germany GmbH firmieren und seinen Sitz in Möglingen (Baden-Württemberg) haben.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige