Märkte + Unternehmen

Nefab Packaging Germany: Führungswechsel

Im Jahr 2000 trat er als Trainee in die Nefab Gruppe ein und arbeitete als Projektmanager im Bereich Vertrieb/Marketing in der schwedischen Konzernzentrale. Seit Oktober 2001 war er als Key Account Manager für den Automobilbereich bei Nefab Deutschland tätig.
Michael R. Fuchs, der seit Januar 1993 die Geschäfte der deutschen Nefab führte und seit 2000 die Region Zentraleuropa verantwortet, übernimmt zum 1. September 2006 die Position des Senior Vice President Global Business Development innerhalb der Nefab Gruppe, verbleibt aber im Board von Zentraleuropa sowie im Group Management Team von Nefab AB. Mit Vollendung seines 60. Lebensjahres übergibt er seine Funktion als Leiter Zentraleuropa zum 1. September 2006 an Ditar Isai, der bisher für die Aktivitäten der Nefab Gruppe in Asien verantwortlich war.


Links: http://www.nefab.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...