Märkte + Unternehmen

Nachwuchsförderung in eigener Sache

Solidworks bietet seine 3D-CAD-Software für die Ausbildung mit optimierter Benutzeroberfläche und Analysefunktionen für Fluidströmungen an. Schüler, Studenten und Lehrer profitieren bei der Education Edition 2008-2009 neben den Funktionen von Solidworks 2008 Office Premium auch von Analysefunktionen für Fluide und einem neuen Lehrplan. Dank der optimierten, intuitiven Benutzeroberfläche soll das Konstruieren nun zeitsparender und effizienter werden.

Schüler, Studenten und Lehrer stehen mit der Software Education Edition 2008-2009 von Solidworks viele neue Funktionen zur Verfügung.

Die Software weiß beispielsweise durch den intuitiven Arbeitsablauf in der neuen Benutzerumgebung im Voraus, welche Werkzeuge die Schüler und Studenten im Kontext ihrer Aufgabe benötigen und stellt diese zur Verfügung. So werden die Oberfläche optimal genutzt, unnötige Mausklicks vermieden und Mauswege reduziert. Zudem bietet die neue Softwareversion innovative Anpassungsfunktionen und eine aufgabengestützte Befehlsauswahl.

Die neue Version enthält mit Cosmos-Floxpress nun erstmalig auch eine Applikation zur Fluiddynamik. Damit können die angehenden Techniker das Fließverhalten durch ein Teilemodell berechnen und auf dieser Analyse basierende Probleme in ihren Konstruktionen erkennen und beheben. Fortgeschrittenen Anwendern steht Cosmos-Floworks zur Verfügung, ein Programm zur numerischen Strömungsmechanik und thermischen Analyse. -sg-

Solidworks, Haar Tel. 089/6129560, http://www.solidworks.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...