Märkte + Unternehmen

Murrelektronik erweitert Logistikzentrum

Murrelektronik vergrößert sein Logistikzentrum am Firmensitz in Oppenweiler. Das bestehende Gebäude wird um elf Meter verlängert. "Dadurch erhöhen wir die Kapazität unseres automatischen Lagers um 50 Prozent", sagt Stefan Grotzke, der als Geschäftsführer "Operations" für den Bereich Logistik zuständig ist.

Murrelektronik vergrößert sein Logistikzentrum am Firmensitz in Oppenweiler. Das bestehende Gebäude wird um elf Meter verlängert. Dadurch wird die Kapazität des automatischen Lagers um 50 Prozent gesteigert. Fertigstellung ist im September 2012.

"Für uns ist es ein Bekenntnis zum Standort Oppenweiler" so Grotzke. Durch die Erweiterung des Logistikzentrums kann Murrelektronik Sendungen für seine Kunden noch schneller für den Versand vorbereiten und damit die Lieferzeiten reduzieren. Das Unternehmen beliefert Kunden in ganz Europe direkt vom Standort Oppenweiler aus. Die Bauarbeiten für das Anbauprojekt wurden Ende März in Angriff genommen, derzeit wird das Außengerüst der Halle fertig gestellt. Die Inbetriebnahme ist für September 2012 vorgesehen. Insgesamt investiert Murrelektronik 1,3 Millionen Euro in die Erweiterung des Gebäudes und in moderne, automatisierte Lagertechnik. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige