Märkte + Unternehmen

Multi-Contact feiert 2012 das 50jährige Firmenjubiläum

Multi-Contact, dessen Geschichte 1962 als Familienunternehmen in Basel begann, hat sich im Laufe der letzen 50 Jahre zu einem international führenden Hersteller elektrischer Steckverbinder mit Niederlassungen in allen Teilen der Welt entwickelt. Grundlage des Erfolges bildet bis heute die bahnbrechende Erfindung des Firmengründers Rudolf Neidecker, die MC Kontaktlamelle. Diese wurde im Laufe der Jahre ständig für verschiedenste Anwendungsbereiche angepasst und weiter entwickelt.

Die MC Kontaktlamellen zeichnen sich durch hohe Energieeffizienz, Zuverlässigkeit sowie eine lange Lebensdauer aus und bilden das Kernstück des umfangreichen Steckverbindersortiments für Industrie, Automation, Photovoltaik, Medizin-, Prüf- und Messtechnik.
Die langjährige Erfahrung, die Innovationsfähigkeit und die Vielseitigkeit der MC Kontaktlamellentechnik ermöglichten es, flexibel auf spezifische Anforderungen verschiedenster industrieller Anwendungen einzugehen. Die besondere Stärke des Unternehmens läge daher in der Entwicklung kundenspezifischer Lösungen. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Elektrisches Erdungsscharnier

Einfache Montage

Das neue elektrische Erdungsscharnier EGH von Multi-Contact ersetzt das klassische Scharnier sowie das Erdungsband und sorgt somit für einfache und sichere Montage oder Demontage der Tür. Die Erdverbindung erfolgt automatisch beim Einbau.

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

VDMA

Maschinenbau erwartet Produktionsplus für 2019

Die gute Auftragslage und der hohe Auftragsbestand sorgen dafür, dass die Maschinenbaufirmen auch im kommenden Jahr mit Produktionszuwächsen rechnen können. Allerdings steigt die Verunsicherung gerade bei exportabhängigen Investoren aufgrund der...

mehr...