Märkte + Unternehmen

Montech gründet Division Automation

Das Unternehmen will sich künftig stärker auf seine Kundensegmente konzentrieren und teilt ab Oktober 2007 die Unternehmensaktivitäten in drei Divisionen auf: Das Transportsystem Montrac für Produktion und Intralogistik, klassische Förderbänder Conveyors sowie die neu gegründete Division Automation.

Das Unternehmen, das weltweit industrieller Nischenanbieter für standardisierte Automationslösungen von Produktions- und Logistikprozessen ist, will sich durch die Aufteilung stärker auf die verschiedenen Kundensegmente fokussieren. "Ziel ist, unsere Aktivitäten auf die unterschiedlichen Kundeninteressen zu konzentrieren. Durch die Aufteilung in drei Produktbereiche Montrac, Conveyors und Automation kann sich jede Division auf ihren Markt konzentrieren," erklärt Alessandro Sibilia, CEO der Montech AG.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige

Produktion und Verwaltung

R+W baut neue Zentrale

Nur wenige hundert Meter vom aktuellen Standort entfernt hat sich R+W in Wörth am Main eine Fläche von rund 6.500 Quadratmeter gesichert. Hier wird, mit über 2.500 Quadratmeter Produktions- und 1.000 Quadratmeter Bürofläche, die neue...

mehr...