Märkte + Unternehmen

Mitsubishi Electric wächst weltweit

Der Unternehmensbereich Factory Automation befindet sich weiter im Aufwind.

Wesentlich dazu beigetragen hat der Bereich Factory Automation, der seine Umsätze um zehn Prozent auf 5,6 Milliarden Euro steigern konnte und damit rund ein Viertel des Konzernumsatzes von 25,42 Milliarden Euro für sich verbuchte. Parallel dazu sind die Umsätze dieser Sparte auch in Europa zweistellig gewachsen. Sie betrugen 235 Millionen Euro und lagen damit um 11,9 Prozent höher als im letzten Geschäftsjahr.

"Wie in den letzten Jahren verzeichnen wir auch in 2007 wieder Umsatzsteigerungen in allen Produktbereichen", lautet die Bilanz von Uwe Mester (Foto), Division Manager Sales Central Europe, für das abgelaufene Geschäftsjahr. Mester führt diesen Erfolg auf die positive Resonanz der Kunden auf die neuen Technologien und Gerätegenerationen zurück, die das Unternehmen in den letzten drei Jahren in allen Produktbereichen schrittweise eingeführt hat.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

New Work

Der Mensch im Mittelpunkt

Wie schaffen wir Räume und Strukturen, die es Mitarbeitern ermöglichen, selbstbestimmt und kreativ zu arbeiten? Die mittelständische Berlin Industrial Group. (B.I.G.) setzt sich mit dieser Kernfrage von „New Work“ auseinander.

mehr...