Märkte + Unternehmen

Mitsubishi Electric wächst weltweit

Der Unternehmensbereich Factory Automation befindet sich weiter im Aufwind.

Wesentlich dazu beigetragen hat der Bereich Factory Automation, der seine Umsätze um zehn Prozent auf 5,6 Milliarden Euro steigern konnte und damit rund ein Viertel des Konzernumsatzes von 25,42 Milliarden Euro für sich verbuchte. Parallel dazu sind die Umsätze dieser Sparte auch in Europa zweistellig gewachsen. Sie betrugen 235 Millionen Euro und lagen damit um 11,9 Prozent höher als im letzten Geschäftsjahr.

"Wie in den letzten Jahren verzeichnen wir auch in 2007 wieder Umsatzsteigerungen in allen Produktbereichen", lautet die Bilanz von Uwe Mester (Foto), Division Manager Sales Central Europe, für das abgelaufene Geschäftsjahr. Mester führt diesen Erfolg auf die positive Resonanz der Kunden auf die neuen Technologien und Gerätegenerationen zurück, die das Unternehmen in den letzten drei Jahren in allen Produktbereichen schrittweise eingeführt hat.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

VDMA

Maschinenbau erwartet Produktionsplus für 2019

Die gute Auftragslage und der hohe Auftragsbestand sorgen dafür, dass die Maschinenbaufirmen auch im kommenden Jahr mit Produktionszuwächsen rechnen können. Allerdings steigt die Verunsicherung gerade bei exportabhängigen Investoren aufgrund der...

mehr...