Märkte + Unternehmen

Mitsubishi Electric: neuer Executive Vice President Factory Automation

Seit dem 1. Mai ist Hartmut Pütz neuer Executive Vice President der Factory Automation European Business Group bei Mitsubishi Electric Europe in Ratingen.

In dieser Position ist Hartmut Pütz zusammen mit Noriaki Himi, dem Leiter der Factory Automation European Business Group und Präsident der deutschen Niederlassung, verantwortlicher Manager für alle der European Business Group angegliederten Bereiche. Hierzu gehören unter anderem Marketing, Einkauf und technischer Service. Gleichzeitig übernimmt Hartmut Pütz die Leitung des europaweiten Vertriebsgeschäftes für den Bereich Factory Automation von Mitsubishi Electric.

Vor seinem Wechsel war er Geschäftsführer Deutschland von Rockwell Automation, wo ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit in der strategischen Weiterentwicklung von Lösungen in den Bereichen Manufacturing Execution Systems (MES) und Supply Chain Management (SCM) lag.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

Unternehmensakquisen

Zwei Blickwinkel: Akquisewellen

Im Markt ist gerade viel Geld im Umlauf. Und es wird genutzt: für Unternehmensakquisen. Was aber bewegt Firmen dazu, eine andere zu übernehmen? Die Chefredakteure von SCOPE und materialfluss haben sich dazu ihre eigenen Gedanken gemacht.

mehr...