Märkte + Unternehmen

Mitsubishi Electric: neuer Executive Vice President Factory Automation

Seit dem 1. Mai ist Hartmut Pütz neuer Executive Vice President der Factory Automation European Business Group bei Mitsubishi Electric Europe in Ratingen.

In dieser Position ist Hartmut Pütz zusammen mit Noriaki Himi, dem Leiter der Factory Automation European Business Group und Präsident der deutschen Niederlassung, verantwortlicher Manager für alle der European Business Group angegliederten Bereiche. Hierzu gehören unter anderem Marketing, Einkauf und technischer Service. Gleichzeitig übernimmt Hartmut Pütz die Leitung des europaweiten Vertriebsgeschäftes für den Bereich Factory Automation von Mitsubishi Electric.

Vor seinem Wechsel war er Geschäftsführer Deutschland von Rockwell Automation, wo ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit in der strategischen Weiterentwicklung von Lösungen in den Bereichen Manufacturing Execution Systems (MES) und Supply Chain Management (SCM) lag.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...