Märkte + Unternehmen

Mitsubishi Electric: Neue Niederlassung in Belgien

Mit einer eigenen Niederlassung in Belgien wird Mitsubishi Electric seine Präsenz auf dem belgischen Markt deutlich verstärken und sein Dienstleistungs- sowie Produktangebot weiter ausbauen. Das Unternehmen war bereits seit mehr als zehn Jahren mit dem Vertriebspartner Belklima nv von Brügge aus aktiv. "Wir sehen im belgischen Markt in den kommenden Jahren ein Wachstumspotenzial für Mitsubishi Electric", so Thomas Schuhmann, General Manager Marketing und Technic der Air Conditioning Division von Mitsubishi Electric. "Deswegen ist unser Engagement eine logische Konsequenz sowohl aus unserer erfolgreichen Entwicklung der vergangenen Jahre als auch der Wünsche unserer Kunden."

Um eine kontinuierliche Arbeit zu gewährleisten, wurden alle achtzehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des bisherigen Vertriebspartners in die neue Gesellschaft Mitsubishi Electric Europe bv Belgium LES Center übernommen. "Dadurch werden alle Kunden ihre gewohnten Ansprechpartner behalten. Gleichzeitig haben wir durch diesen Schritt zum einen das erhebliche Know-how und die Erfahrung des langjährig bestehenden Teams sichern können. Zum anderen bietet sich uns hier aber auch die Chance auf den bereits bestehenden Beziehungen in den Markt aufzubauen und so neue Kundengruppen erschließen zu können", so Chris Jonckheere, General Manager Mitsubishi Electric Europe bv Belgium LES Center.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...