Blechbearbeitung

Per Attribut Zugabe oder Abzug anheften

Mit der SPI-Sheetmetal-Solutions-Software für Autodesk Inventor 2015 lässt sich an jede beliebige gerade Kante an einem Modell eine Zugabe oder einen Abzug über ein Attribut anzuheften. Dieses so genannte Offset-Attribut verschiebt Kanten, die als Randkanten in der Abwicklung auftreten. Während der Abwicklung prüft die Software von SPI zunächst, ob eine mit einem Offsetattribut versehene Kante entsprechend verschoben werden kann und berücksichtigt das Offset-Attribut dann nur an solchen Kanten, die in der Abwicklung als gerade Randkanten auftreten. Das Offset einer Kante erfolgt immer senkrecht und innerhalb der Fläche zur Kante. So können nun zum Beispiel Schweißlaschen oder Zugaben für Bördelkanten für die Fertigung in die Abwicklung eingebracht werden. Sobald der Anwender das Kommando startet, werden alle bereits angehefteten Offset-Attribute am Blechteil dargestellt. Um neue Attribute anzuheften, oder bestehende Attribute zu ändern oder zu löschen, wird die entsprechende Kante angeklickt. Ausgewählte Kanten werden farbig hervorgehoben und ein zugehöriger Parameterdialog geöffnet. -mc-

Eckschlitzattribute können in der SPI-Sheetmetal-Solutions-Software für Autodesk Inventor 2015 auch als Überlappung definiert werden.

SPI, Ahrensburg/Hamburg, Tel. 04102/70 60, www.spi.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

IT-Solutions

Vereinfachter Konstruktionsprozess

Das neue Engineeringtool von Item ist intuitiv zu bedienen und vereinfacht den Konstruktionsprozess im Maschinen- und Betriebsmittelbau. Die Software unterstützt Anwender dabei von der 3D-Konstruktion über den CAD-Entwurf, die Montageanleitung und...

mehr...

IT-Solutions

Topologieoptimierung trifft KI

Berechnung und Simulation in unmittelbarer Reichweite des Konstrukteurs, diesen Trend hin zu tief integrierten CAD-CAE-Prozessketten unterstützt Dassault Systèmes Solidworks und DPS Software bereits seit Jahren.

mehr...
Anzeige

CAD

Kaufen statt mieten

Mit der neuen Version des CAD-Systems ZWCAD 2018 von ZWSOFT bietet die encee CAD/CAM-Systeme GmbH eine Alternative zu AutoCAD: Bei ähnlicher Benutzerführung, Datenkompatibilität und passendem Funktionsumfang profitieren die Anwender laut Hersteller...

mehr...

CAD/CAM

Mit Solidworks zum „Ding des Jahres“

DPS Software Kunde Ulrich Müller, ein junger Firmengründer, erreicht mit einem faltbaren Anhänger den 1. Platz bei der Erfindershow von Pro7. Entworfen hat Müller sein innovatives Produkt mit SOLIDWORKS, gefertigt mit SolidCAM.

mehr...

Bionic Aircraft

Bionisches Design und 3D-Druck

Rund ein Jahr nach dem Start des wegweisenden EU Projekts Bionic Aircraft, berichtet die CENIT über erste, konkrete Ergebnisse: Hierzu gehören unter anderem eine Software für die automatische Erkennung topologieoptimierter Strukturen, ein...

mehr...